By Beata Laible

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 2,0, Hochschule RheinMain (Sozialwesen), Sprache: Deutsch, summary: Im Vergleich zum Alkoholismus und Alkoholkonsum von Männern unterliegt Frauenal-koholismus einigen Besonderheiten. Wenn es um Ursachen und Gründe für Alkohol-abhängigkeit bei Frauen geht, wird es schnell deutlich, dass die Motivation von trinken-den Frauen tief in ihren gesellschaftlichen Lebensverhältnissen liegt, die wiederum durch patriarchale Bedingungen geprägt sind.

Im Gegensatz zu Männern wird der starke Alkoholkonsum von Frauen stark unter die Lupe genommen und gesellschaftlich bewertet. Obwohl Alkohol die Droge Nr. Eins in Deutschland ist und der Konsum als gesellschaftlich funktional und erwünscht gilt, wird eine scharfe Trennlinie gezogen, wenn es sich um Frauen handelt, die Alkohol miss-bräuchlich konsumieren. An dieser Stelle hören die Toleranz und das Verständnis des sozialen Umfeldes auf. In unserer Gesellschaft sind die Trinkformen für Männer und Frauen immer noch unterschiedlich. Mäßiger Alkoholkonsum wird bei Frauen toleriert und akzeptiert. Es gelten jedoch bestimmte Verhaltensregeln bezüglich der Beweg-gründe, Häufigkeit, Ort und Menge. Frauen werden nicht so viele Gründe zum Trinken zugestanden wie Männern. Die stark trinkende Frau wird schnell auffällig und als „un-weiblich“ bezeichnet. Die moralische Verurteilung erfolgt quick automatisch. Verhalten, das bei Männern toleriert wird, können Frauen sich nicht erlauben. Die Alkoholabhän-gigkeit stellt bei ihnen eine Abweichung vom „normalen“ Verhalten dar.

In unserer Gesellschaft leben Frauen oft in vielfältiger Abhängigkeit. Es lässt sich beo-bachten, dass Frauen besonders abhängig von ökonomischen und patriarchalen Struk-turen sind. Im Zusammenhang mit der Teilhabe an Erwerbsarbeit oder Macht ist die state of affairs, die Frauen in unserer Gesellschaft vorfinden, an das männliche Geschlecht gebunden. Nach wie vor sind Frauen meist ökonomisch abhängig und auf die ge-schlechtsspezifische Arbeitsteilung bezogen, d.h. die zentrale „Arbeitsstelle“ der Frau-en ist immer noch die Familien- und Hausarbeit. In Anbetracht dieser Tatsachen, scheint eine selbstbestimmte, ökonomisch gesicherte Lebensführung bei den meisten Frauen sehr erschwert bzw. nicht möglich zu sein. Wenn eine Alkoholabhängigkeit dazu kommt, erfahren sie eine doppelte Abhängigkeit. Der Kreis schließt sich dadurch und die betroffenen Frauen werden weiter in die Sucht gedrängt (vgl.: Bernhardt-Wolf, 2000, S. 79-80).

Show description

Read or Download Alkoholismus bei Frauen: Ursachen und Folgen. Einige Untersuchungsergebnisse von geschlechtsspezifischem Trinkverhalten (German Edition) PDF

Best education theory books

New York and Slavery: Time to Teach the Truth

Demanding situations readers to reconsider the way in which we view the nation’s previous and race family members within the current. mixing historic narrative with rules for enticing teenagers as historians and thinkers, Alan J. Singer introduces readers to the reality concerning the background of slavery in big apple kingdom, and, through extension, approximately race in American society.

Alexander Sutherland Neill (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, be aware: 1,0, Fachhochschule Potsdam, Veranstaltung: Geschichte der Sozialen Arbeit, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit beschäftigt sich mit Alexander Sutherland Neills Biographie, seinem pädagogischen Konzept, das er an der von ihm gegründeten "Summerhill" - Schule umsetzte, sowie der Bedeuteung seiner Arbeit für die heutige Zeit.

Educating Immigrant Children: Schools and Language Minorities in Twelve Nations (Reference Books in International Education)

This comparative research surveys the tutorial regulations and practices in line with language range in a dozen countries, and attracts from them classes for a better "whole-school" process. rules and practices are mentioned within the context of political debate in the minority groups and within the wider society of every country; the competing claims of integration and of language and cultural upkeep are taking greatly differing kinds within the international locations studied and one of the a number of minority groups.

How to R.E.A.C.H. Youth Today

What are a few particular issues leaders can do to arrive today’s formative years? during this 144-page e-book, unique Freedom author Manny Scott stocks numerous confirmed practices and rules that interact, equip, and empower formative years far and wide to show the web page. in line with his doctoral reviews and personal existence reviews, Manny explains 1) find out how to improve actual relationships; 2) tips on how to seize the eye of your meant viewers; and 3), how you can convince others to show the web page and take proactive steps to enhance the standard in their lives.

Additional resources for Alkoholismus bei Frauen: Ursachen und Folgen. Einige Untersuchungsergebnisse von geschlechtsspezifischem Trinkverhalten (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 29 votes